FANDOM


Der Hund ist bereits vom ersten Harvest Moon Teil dabei und hat schon immer die Aufgabe, die Hoftiere vor den wilden Hunden zu beschützen.

Harvest Moon: Back to NatureBearbeiten

In BtN kann der Hund trainiert werden, damit er im Winter am Hunderennen teilnehmen kann.
Es gibt folgende Trainingsmethoden, welche täglich einzuhalten sein sollten:

  • Knuddeln
  • Pfeifen
  • Ball werfen und vom Hund zurückbringen lassen

Wie alle anderen Hoftiere, kann auch der Hund zehn Herzen erreichen, welche seine Zuneigung zum Farmer symbolisieren.
Diese können nur erreicht werden, wenn er täglich auf den Arm genommen wird.

Harvest Moon DSBearbeiten

Der Hund ist von Anfang an auf der Farm und kann vom Spieler mit dem Ball belustigt werden. Zu erwähnen ist, dass man den Hundeball von Anfang an besitzt.