FANDOM


Die Axt ist ebenso wie Gießkanne, Hacke, Hammer und Sichel eines der Werkzeuge die man in fast allen Harvest Moon Teilen vorfinden kann und auch braucht. Mit ihr zerhaut man kleinere Äste und große Baumstümpfe.

Harvest Moon: Back to NatureBearbeiten

Die Axt ist in der Werkzeugkiste zu finden, die im Haus des Spielers steht. Saibara, der Dorfschmied, kann sie gegen eine Gebühr und das entsprechende Erz bis zu vier mal aufwerten.

Mit ihr ist es möglich das Acklerland von kleinen Ästen und ab der Kupfer-Axt auch von Baumstümpfen zu befreien. Diese spenden einem gleichzeitig Holz, das man braucht um seine Farm zu vergrößern oder um Zäune zu bauen.

  • Basis-Axt

Kann Äste teilen.

Kann Äste und Baumstümpfe (6 Hiebe) teilen.
Kosten: 1000 G
Benötigte Gegenstände: Axt, Kupfererz
Benötigte Erfahrung: 100 %

Kann Äste und Baumstümpfe (3 Hiebe) teilen.
Kosten: 2000 G
Benötigte Gegenstände: Axt, Silbererz
Benötigte Erfahrung: 200 %

Kann Äste und Baumstümpfe (2 Hiebe) teilen.
Kosten: 3000 G
Benötigte Gegenstände: Axt, Golderz
Benötigte Erfahrung: 300 %

Kann Äste und Baumstümpfe (1 Hieb) teilen.
Kosten: 5000 G
Benötigte Gegenstände: Axt, Mythrilerz
Benötigte Erfahrung: 400 %

Harvest Moon SNESBearbeiten

Hier gibt es lediglich zwei Varianten; zu einem die Standard Variante die man zu Beginn an in seinem Schuppen vorfinden kann und zum anderen die goldene Axt, welche man in einem Event bekommen kann und mit der man auch Stümpfe mit einem Schlag zerhackt.